Sammlung von Newsfeeds

2017: Where will it all trend?

Weiterbildungsblog - Januar 12, 2017 - 05:37

“Social, curation, personalised, micro learning, VR, AR, xAPI and apps”, doch alles in allem: “expect more of the same”, sagt James Cory-Wright im Namen der Lernexperten von Kineo/ City & Guilds. Und schiebt dann noch nach, dass es für ihn auf einigen Feldern (Apps, Video, Performance Support) doch schneller vorangehen könnte.
James Cory-Wright, City & Guilds Kineo, 12. Januar 2017

Schreiben, was man sagen will

Gabi Reinmann - Januar 11, 2017 - 17:51

Was bringt die Forschung zum Qualitätspakt Lehre? Nur beschriebenes Papier oder auch einen handfesten Nutzen? Wissenschaftliche Meriten oder nur Stoff für ein bisschen graue Literatur? Ist Begleitforschung der richtige Begriff für das, was das BMBF an Forschung zum QPL fördert? Nun ja, es sind natürlich nicht genau diese Fragen, aber doch in etwa die Fragerichtung, mit der 2015 die Koordinierungsstelle der Begleitforschung (kurz: KoBF) unter der Leitung von Anke Hanft (Universität Oldenburg) ihre Arbeit aufgenommen hat. Ziel ist es (so der Wortlaut auf der Webseite), „die nachhaltige Wirkung und den Transfer der Ergebnisse der Begleitforschung zu befördern“.

Seit kurzem nun gibt es auf der Web-Präsenz der Koordinierungsstelle einen Blog. Experten werden eingeladen, ihre Position als Blog-Beitrag zur Verfügung zu stellen. Peer Pasternack hat den Anfang gemacht (hier und hier); ich habe nun meine Gedanken auch beigesteuert (hier) – Achtung, die ersten Sätze fehlen, die sind nur auf der Startseite des Blogs zu lesen

HarvardX and MITx: Four Years of Open Online Courses Fall 2012 - Summer 2016

Weiterbildungsblog - Januar 11, 2017 - 16:27

Es ist bereits die dritte Auswertung, die die Betreiber der MOOC-Plattform edX, MIT und Harvard, jetzt veröffentlicht haben. Dafür wurden 2,5 Milliarden Online-Aktivitäten von 4,5 Millionen Teilnehmern in 290 Kursen ausgewertet. Hier ein Auszug aus den neun Antworten, in denen die Ergebnisse zusammengefasst wurden:

  • “How has total MOOC participation and certification grown over time?
    Steadily until free certification was discontinued in early 2016.
  • Who takes a MOOC, and what do they do?
    Participants in a MOOC “classroom” are heterogeneous in background and intention. There is no physical classroom like it on earth.
  • What percentage of MOOC users earn certificates?
    A typical course certifies 60% of paying users.
  • What are the hubs of the MOOC curricular network?
    Computer Science courses are the largest (among, e.g., science, history, health, and other subjects) and route more participants to other disciplinary areas than they receive.
  • How many teachers take MOOCs?
    32% of survey respondents report being or having been a teacher, and 19% of these respondents report teaching the topic of the MOOC.
  • How much online time does it take for a MOOC participant to earn a certificate?
    A typical MOOC certificate earner spends 29 hours interacting with online courseware. One out of every hundred earns a certificate spending less than 23 minutes online.”

Man muss dazu anmerken, dass der Report keinen “Überbau” enthält, also weder die Entwicklung des Formats MOOC oder seines Geschäftsmodells reflektiert, noch über Änderungen des Kursdesigns und seine Auswirkungen auf Lernaktivitäten Auskunft gibt.
Isaac Chuang und Andrew Dean Ho, 23. Dezember 2016

Meet the inventor of the electronic spreadsheet | Dan Bricklin

TEDTalk - Januar 11, 2017 - 15:52
Dan Bricklin changed the world forever when he codeveloped VisiCalc, the first electronic spreadsheet and grandfather of programs you probably use every day like Microsoft Excel and Google Sheets. Join the software engineer and computing legend as he explores the tangled web of first jobs, daydreams and homework problems that led to his transformational invention.

The Employee Experience Is The Future Of Work: 10 HR Trends For 2017

Weiterbildungsblog - Januar 11, 2017 - 10:15

Der Titel des Artikels deutet es an: “Employee Experience” ist das Zauberwort, das nach Meinung vieler Berater HR (Human Resources) 2017 die Richtung vorgibt. Der Mitabeiter als Kunde, könnte man auch sagen. Das bringt, gerade in großen amerikanischen Firmen, neue Rollen (z.B. den “Head of Employee Experience”), neue Aufgaben und neue Themen mit sich, die Jeanne Meister über zehn Trends ausbreitet. Auch der Einfluss von “artificial intelligence” auf HR ist ihr eine Passage wert. Insgesamt etwas langatmig. Ihre Einschätzung:

“2017 is the year to prepare for transforming HR to be agile, consumer-focused, and digital. … For HR, I see the “new normal,” as the convergence of consumer marketing with digitization of HR creating a more personalized employee experience powered by artificial intelligence.”
Jeanne Meister, Forbes, 5. Januar 2017

Monetization over Massiveness: A Review of MOOC Stats and Trends in 2016

Weiterbildungsblog - Januar 10, 2017 - 21:06

Wo stehen MOOCs heute? In der ersten Grafik des Artikels springen einen die Zahlen fast an: 50 Millionen Anmeldungen, über 700 Hochschulen, 6.850 Kurse. Weitere Daten über die größten MOOC-Anbieter, die beliebtesten Kurse, die aktivsten Hochschulen usw. folgen. Dann werden einige Beobachtungen festgehalten:

  • mehr “on demand”-Kurse, die Lerner jederzeit starten können, aber dafür auch sehr ruhige Diskussionsforen
  • mehr Abschlüsse
  • neue regionale Mitspieler, z.B. XuetangX (China) und Miríada X (Latin America)

Zusammenfassend: “The range of features and experiences that were once free have dramatically shrunk over the last couple years, raising the question of how “open” MOOCs truly are. Taking the course simultaneously with thousands of learners is no longer a selling point of MOOCs (from a course providers perspective). There’s been a decisive shift to focus on “professional” learners who are taking these courses for career-related outcomes, over the dabblers and lifelong learners who take courses just for curiosity’s sake.”
Dhawal Shah, Class Central, 29. Dezember 2016

VRLearn: Virtual Reality & Learning

Weiterbildungsblog - Januar 10, 2017 - 21:02

Was braucht Virtual Reality, damit es noch attraktiver für Bildungsprozesse wird? Elliott Masie zählt auf: a) Autorensysteme, die es uns ermöglichen, selbst VR/ AR-Lösungen zu entwickeln oder anzupassen; b) einen Marktplatz für VR/AR-Lösungen; c) die Verknüpfung zu Assessments und Praxistexts.

Der kurze Report stellt verschiedene Anwendungsbeispiele von Virtual Reality vor. Und die “Consolidated list of VRLearn Examples” im Anhang hat mich sogar überrascht: Deutsche Bahn, Bosch, Volkswagen, ThyssenKrupp. Ist die deutsche Industrie eine Hochburg für VR-Anwendungen?
Bobby Carlton, A Masie Report, Januar 2017

The next step in nanotechnology | George Tulevski

TEDTalk - Januar 10, 2017 - 16:19
Every year the silicon computer chip shrinks in size by half and doubles in power, enabling our devices to become more mobile and accessible. But what happens when our chips can't get any smaller? George Tulevski researches the unseen and untapped world of nanomaterials. His current work: developing chemical processes to compel billions of carbon nanotubes to assemble themselves into the patterns needed to build circuits, much the same way natural organisms build intricate, diverse and elegant structures. Could they hold the secret to the next generation of computing?

A better way to talk about love | Mandy Len Catron

TEDTalk - Januar 9, 2017 - 16:06
In love, we fall. We're struck, we're crushed, we swoon. We burn with passion. Love makes us crazy and makes us sick. Our hearts ache, and then they break. Talking about love in this way fundamentally shapes how we experience it, says writer Mandy Len Catron. In this talk for anyone who's ever felt crazy in love, Catron proposes a new metaphor for love that may help us find more joy -- and less suffering -- in it.

Weiterbildung & Lernen 2016/ 2017

Weiterbildungsblog - Januar 9, 2017 - 07:57

Ich habe mich zwischen den Jahren hingesetzt und getan, was ich schon immer einmal tun wollte: die Blogbeiträge eines Jahres noch einmal auszuwerten und zusammenzufassen. Herausgekommen ist die folgende Übersicht über die Themen und Stichworte, die meine Lektüre, aber auch meine laufenden Bildungsprojekte geprägt haben.

Feedback - auf welchem Kanal auch immer - ist herzlich willkommen!
Jochen Robes, SlideShare, 9. Januar 2017

Weiterbildung & Lernen 2016/ 2017 von Jochen Robes

Sommerlaune

Gabi Reinmann - Januar 7, 2017 - 04:55

Was ist agile Hochschuldidaktik? Anfang September hatte ich (hier) schon mal auf ein Buch mit diesem Titel hingewiesen. Nun hat es doch ein paar Monate gedauert, bis wir die noch in Sommerlaune angekündigte gemeinsame Diskussion des Buches auch schriftlich festgehalten haben. Herausgekommen ist ein kurzer Impact Free Artikel – der sechste insgesamt (siehe hier) und der erste im besonders kalten Januar 2017.

No sex, and other lies we tell pregnant women | Sofia Jawed-Wessel

TEDTalk - Januar 6, 2017 - 16:15
"When we tell women that sex isn't worth the risk during pregnancy, what we're telling her is that her sexual pleasure doesn't matter ... that she in fact doesn't matter," says sex researcher Sofia Jawed-Wessel. In this eye-opening talk, Jawed-Wessel mines our views about pregnancy and pleasure to lay bare the relationship between women, sex and systems of power.

Learning Analytics oder wenn Big Data das Lernverhalten steuert (Martin Ebner, TU Graz)

scil - Januar 6, 2017 - 10:39
Ein interessanter Foliensatz von Martin Ebner, TU Graz: Was ist „learning analytics“? Was sind die Potenziale & Grenzen? Wozu kann LA eingesetzt werden? Wie kann LA umgesetzt werden?     Quelle http://www.slideshare.net/mebner/learning-analytics-oder-wenn-big-data-das-lernverhalten-steuert?ref  

Pioneering Medical Device Training in the Digital Age: Interactive Video (eLearning Guild)

scil - Januar 6, 2017 - 10:38
In diesem Bericht wird eine Unterscheidung von (1) linearem, statischem Video, (2) linearem, dynamischem Video und (3) interaktivem Video eingeführt. In Rahmen einer Fallstudie wird eine Lernumgebung für verschiedene Nutzergruppen vorgestellt, in der es um die Verwendung eines medizinischen Geräts geht.     Quelle https://www.elearningguild.com/insights/index.cfm?id=201&from=home  

How the workforce learns in 2016 (Todd Tauber, Degreed)

scil - Januar 6, 2017 - 10:38
Ein kurzer Foliensatz zu einem Webinar. Die zentralen Thesen lauten: Es geht um Lernen UND Entwicklung. Entscheidend sind die kleinen Lern- & Entwicklungsschritte im Rahmen der täglichen Arbeit. L&D muss sich um die Hindernisse kümmern, die dem Lernen / der Entwicklung entgegenstehen. Wirkungsvolle L&D-Organisationen fokussieren weniger auf Training und mehr auf bedarfsgesteuertes Lernen am Arbeitsplatz.…

Demo-Fest der DevLearn 2016

scil - Januar 6, 2017 - 10:37
DevLearn heisst die jährliche Konferenz der eLearningGuild, die zuletzt im November 2016 in Las Vegas stattfand. Ein Element dieser Konferenz ist das „DemoFest“, bei dem Lernlösungen aus der Praxis live gezeigt werden. Dazu gibt es jeweils ein Webinar, bei dem dann die in den verschiedenen Kategorien prämierten Lösungen in jeweils ca. fünf Minuten kurz vorgestellt…

scil-blog überarbeitet

scil - Januar 6, 2017 - 10:35
Wir haben über den Jahreswechsel unser Weblog überarbeitet. Neu ist in erster Linie, dass wir Inhalte, die wir bisher auf der Curation-Plattform „scoop.it“ eingestellt haben, künftig in unserem blog einstellen werden.   Bisher hatten wir Fundstücke zu Arbeitsthemen von scil auf der Plattform scoop.it zusammengeführt: http://www.scoop.it/t/fundstucke (vgl. das Bild links) Künftig werden wir solche Fundstücke…

Want to teach kids well? Feed them well | Sam Kass

TEDTalk - Januar 5, 2017 - 16:11
What can we expect our kids to learn if they're hungry or eating diets full of sugar and empty of nutrients? Former White House Chef and food policymaker Sam Kass discusses the role schools can play in nourishing students' bodies in addition to their minds.

The world doesn't need more nuclear weapons | Erika Gregory

TEDTalk - Januar 4, 2017 - 16:10
Today nine nations collectively control more than 15,000 nuclear weapons, each hundreds of times more powerful than those dropped on Hiroshima and Nagasaki. We don't need more nuclear weapons; we need a new generation to face the unfinished challenge of disarmament started decades ago. Nuclear reformer Erika Gregory calls on today's rising leaders -- those born in a time without Cold War fears and duck and cover training -- to pursue an ambitious goal: ridding the world of nuclear weapons by 2045.

Are you a giver or a taker? | Adam Grant

TEDTalk - Januar 3, 2017 - 15:37
In every workplace, there are three basic kinds of people: givers, takers and matchers. Organizational psychologist Adam Grant breaks down these workplace personalities and offers simple strategies to promote a culture of generosity and keep self-serving employees from taking more than their share.

Seiten